Haus S.

Neubau eines Wohnhauses

Jahr: 2011/2012
Ort: Haltern am See

Konzept/ Aufgabe:
Der Entwurf sah ein minimalistisches Gebäude, welches auf die Materialien Putz, Holz und Sichtbeton reduziert wurde, vor. Dem Stadtraum stellt sich das Bauwerk mit einer zur Straße nahezu geschlossenen Fassade entgegen, die sich zum Garten nach Süden und Westen über großzügigen Verglasungen öffnet.
Der offene Grundriss im EG auf der einen Seite und die 3 Kinderzimmer mit ca. 5 m lichter Höhe und Schlafemporen, das Elternschlafzimmer sowie die beiden Bädern im OG auf der anderen Seite, waren Kern des Entwurfs. Die einläufige Falttreppe und die Galerie mit dem Panoramafenster runden das Konzept im Innern ab.

Fotos © by PODEHL FOTODESIGN

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!