Grundrissatlas Einfamilienhaus

VON KATHARINA MATZIG / WOLFGANG BACHMANN

50 Architekturbüros aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol und ihre besonderen Einfamilienhaus-Projekte haben wir für den neuen „Grundriss-Atlas Einfamilienhaus“ ausgewählt. Mit gut lesbaren Plänen und professionellen Fotos gaben wir uns diesmal jedoch nicht zufrieden. Stattdessen haben wir den Architekten und Architektinnen richtig Arbeit gemacht. Denn wir sind überzeugt: Der Vorentwurf ist die wichtigste Entwurfsphase. Hier entscheidet sich, ob ein Haus langfristig zu einem behaglichen und funktionierenden Zuhause wird und mit den Bewohnern mitwachsen kann.

Der Grundriss eines Hauses ist wie sein Fingerabdruck. An ihm sind die Bedürfnisse und die Lebenssituation des Besitzers auf einzigartige Weise ablesbar. Die Grundrissplanung ist der wichtigste Teil des Entwurfsprozesses. Hier entscheidet sich, ob ein Haus langfristig zu einem behaglichen und funktionierenden Zuhause wird und mit den Bewohnern mitwachsen kann. Dieses Callwey Buch zeigt eindrucksvoll, wie aus dem Dialog zwischen Bauherr und Architekt der ideale Grundriss entstehen kann. Neben 50 ausführlichen Projektdarstellungen mit Fotos und Plänen erhält der Leser 30 Grundriss-Planungsvarianten, Architekten-Kurzinterviews und „Baugeschichten“ aus dem wahren Leben.

Wir freuen uns das quadrat+ architekten mit dem Haus F. nicht nur aufgrund seiner äußeren Gestalt geschätzt wird, sondern dass das Haus Backstein aufgrund der Grundrissgestaltung im Grundrissatlas aufgenommen worden ist.

Erhältlich überall im Buchhandel für 69.95€

Erscheinungsdatum: 15.04.2016
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 240
ISBN: 978-3-7667-2215-7

 

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!